Das Herz des Alpenhafens ist unser Zuhause: Greith



In der Steiermark, am Südhang der Seetaler Alpen, im Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen,

gibt es einen kleinen Ort, der heißt Greith.

 

Bestehend aus ein paar Häusern, einer Kirche und unserem Bio-Bauernhof, ist es das Zentrum des Alpenhafens.

 

Greith liegt auf 1100 m Seehöhe und wirkt wie eine kleine Oase im Greithertal - wo Luft und Wasser noch rein sind.

Für uns, für Naturliebhaber, ist Greith ein kleines Paradies, die Umgebung und Natur ist noch sehr ursprünglich, meist bewirtschaftet, doch die biologische Bewirtschaftung ermöglicht es, dass die Pflanzenvielfalt zum großen Teil erhalten bleibt.

Eine Party in Greith gestaltet sich so:


Du gehst in den Wald spazieren,

der Wind weht und die Bäume tanzen,

die Blätter und Nadeln, der Wind und der Bach machen die Musik.

 

Wenn du dir etwas anderes unter einer Party vorstellst,

kannst du leicht die Schönheit und Lebendigkeit dieser Art von Party verpassen, wenn du nicht weißt, dass es auch diese Art von Parties gibt - so lass dich überraschen!

 

Auf unserem Himmel sind die Chemtrails auch sichtbar, es gibt Stromleitungen und Handyempfang, so sind wir nicht ganz frei von Elektrosmog und auch nicht abgeschirmt von dieser Welt, doch häufig ist der Himmel tagsüber blau und nachts voller glitzernder Sterne. 

 

Kontakt:


Stefi Preiss

Greith 29, A-8820 Neumarkt

E-Mail:
info@alpenhafen.at


Maro Simon

Mobil:

0049 (0) 15255949841

 

 

--> verfolge Neuigkeiten vom Alpenhafen auf Facebook:
https://www.facebook.com/alpenhafen

Anfrage, Newsletter, Kontaktaufnahme:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.